Lage

Die Gemeinde Lensahn liegt im Kreis Ostholstein und wird hauptamtlich verwaltet. An das überörtliche Straßennetz ist die Gemeinde über die A1 über die Anschlussstelle 12. Lensahn verfügt über einen Haltepunkt an der Bahnstrecke Lübeck-Fehmarn.
Vor Ort gibt vier Kindergärten, ein Schul-Zentrum mit einer Grund- und Gemeinschaftsschule sowie einer Großsporthalle und Freianlagen und eine freie Waldorfschule. Zur sozialen Infrastruktur zählen die Gemeinde-Bücherei, das »Haus der Begegnung«, das Jugendhilfehaus des Kreises Ostholstein, das Jugendaufbauwerk Lensahn, das Alten- und Pflegeheim der Arbeiterwohlfahrt, betreute Altenwohnungen der Arbeiterwohlfahrt und die Fach- und Berufsfachschule für Sozialpädagogik. Weiter gibt es eine kleine Sporthalle, Tennnis-Plätze, eine Reithalle, einen Schießstand, eine Bundeskegelanlage sowie das beheizte Waldschwimmbad.

Infos zur Gemeinde => www.lensahn.de

Bei Interesse können Sie sich vormerken lassen => Kontakt.


Neubau-Gebiet Lensahn: »Mitteste Bohnrade«