Alveslohe - Lage

Die Gemeinde Alveslohe liegt im Kreis Segeberg etwa fünf Kilometer und getrennt durch die A 7 westlich von Henstedt-Ulzburg. Über die Landesstraßen L 75 sowie L 234 ist die Gemeinde an den örtlichen, über die B 4 und die A 7 an den überörtlichen Verkehr angeschlossen. Alveslohe liegt an der Nahverkehrslinie der AKN-Strecke Ulzburg Süd - Elmshorn (A3) und verfügt über einen eigenen Haltepunkt. Ende 2011 lebten 2.570 Menschen in Alveslohe.
In der Gemeinde gibt es eine eigene und betreute Grundschule, die mit der Turnhalle und dem Dorfgemeinschaftshaus räumlich verbunden ist. Eine Kinderkrippe und eine Kita sind ebenfalls vorhanden. Weiterführende Schule finden sich in Kaltenkirchen. Alveslohe hat eine eigene Volkshochschule sowie über 35 Vereine, von denen der TuS Teutonias Alveslohe ist größte mit knapp 700 Mitgliedern ist. Das Freibad Alveslohe, das von einem Förderverein sowie einer Arbeitsgruppe betreut werden, liegt am Ortsrand im Pinnau-Tal am Tralauer Holz.

Infos zur Stadt/ Gemeinde:
www.alveslohe.eu

Neubaugebiet Alveslohe