Datenschutzerklärung

Die Bauland Schleswig-Holstein eG erschließt Bauland in Schleswig-Holstein und verkauft diese an Bauherren weiter. Sie ist in den genossenschaftlichen Finanzverbund eingebunden.
Kontakt- und Firmen-Daten finden Sie auf der Seite -> Impressum.
Die Adresse unserer Website ist: http://www.bauland-sh.com.

1. Internet-Seiten
Bei jedem Aufruf der Internet-Seiten der Bauland Schleswig-Holstein eG erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computer des aufrufenden Rechners in einer Protokoll-Datei (Log-Files). Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Internet-Seiten aufrufen und werden in den Log-Files unseres Systems gespeichert. Die Speicherung in Log-Files erfolgt, um die Funktionsfähigkeit des Internet-Auftritts sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten deren Optimierung sowie zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. Wir nutzen die Log-Files ausschließlich mit dem Ziel, die Effizienz unserer Internet-Seiten zu steigern. Dazu erheben und speichern wir vorübergehend auch Daten, die theoretisch eine Identifizierung zulassen (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Eine Auswertung - mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form - erfolgt nicht.

2. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt
Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Kommunikation nicht fortgeführt werden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Es werden keine Techniken verwendet, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten einzelner Nutzer nachvollziehen zu können.
Wir bieten auf den jeweiligen Kontakt-Seiten unserer Projekte die Möglichkeit an, mit dem dort angebotenen Formular gleichzeitig unsere Partner-Banken im Rahmen von Finanzierungsangeboten zu informieren. Diese Option ist standardmäßig eingeschaltet. Damit werden die Formular-Daten sowohl an Bauland als auch die genannten Partner-Banken gesendet. Die Partner-Banken können die übermittelten Daten zur Finanzierungsberatung nutzen und die NutzerInnen kontaktieren. Es gelten dabei die Datenschutz-Bestimmungen der jeweiligen Partner-Banken, auf die mit einem gesonderten Link hingewiesen wird. Für Datenlöschung und Widerruf im Rahmen der Finanzierungsberatung ist allein die jeweilige Partner-Bank zuständig. NutzerInnen können die Einbeziehung der Partner-Banken auch abstellen.

3. Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung
Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Stand: 27.02.19